Welcome, visitor! [ Register | Login

$1,000,000.00

unterschrieben in diesem Jahr eine Petition

  • Street: fawfawf26
  • City: fafaf
  • State: California
  • Country: France
  • Zip/Postal Code: 1000000
  • Listed: August 24, 2018 2:13 pm
  • Expires: This ad has expired

Description

https://www.gutdolls.com/

Um die “krankmachenden Hilfen für Pädophile”, die in Australien verkauft werden, zu verbieten.

Eine Sprecherin der Einwanderungs- und Grenzschutzbehörde sagte, der Besitz “anatomisch korrekter Kinderpuppen” sei bereits eine Straftat, da sie als Material zur Ausbeutung von Kindern betrachtet würden.

“Die australische Grenztruppe arbeitet eng mit der australischen Bundespolizei und den staatlichen Polizeibehörden zusammen, um dieses anstößige Material an der Grenze anzugreifen und zu beschlagnahmen und diejenigen, die eine Kindergeschlechtspuppe besitzen oder besitzen, vor Gericht zu stellen”, sagte sie .

Trottla, ein japanisches Unternehmen, von dem verbreitet berichtet wird, dass es die Puppen online verkauft, fördert mehr als 100 Puppen auf seiner Website und sagt, es beliefert Kunden auf der ganzen Welt.

Laut der Trottla-Website sind die vorpubertär aussehenden Puppen nicht für Sex, aber sie sind in seinen Online-Galerien in verschiedenen Stadien der Entkleidung und in sexuellen Stellungen zu sehen.

https://www.gutdolls.com/frech-grobe-bruste-sind-durchnasst-wm-dolls.html

Trottla-Gründer Shin Takagi hat sich selbst und die meisten seiner männlichen Klienten als Pädophile beschrieben, obwohl er sagte, er habe nie auf diese Impulse reagiert. Er sagte, die Puppen könnten “ein menschliches Mädchen ersetzen”.

In einem Interview mit The Atlantic Anfang dieses Jahres sagte Herr Takagi, dass er “Menschen helfen würde, ihre Wünsche legal und ethisch zu äußern”.

 

46 total views, 1 today

  

Listing ID: 945b8012652dc3b

Report problem

Processing your request, Please wait....

Leave a Reply